Ich komme mir vor, als höre ich einen Dick und Doof Film.

Eine Autotüre wird aufgeschoben. Kindergeplapper. «Mama, …». Ich drehe mich auf die Seite, auf der mein Wecker am Bett steht. Mit der Hand suche ich ihn und drücke oben auf die Taste. Das Licht geht an. Dieses Mal klappt eine Autotüre, als sie ins Schloss fällt. Fünfuhrdreißig. Die Lichtquelle im Display meines Weckers erlischt langsam.  […]

Ich bin froh, dass ich mir diese Zeitspanne für mein Leben ausgesucht habe!

Schon im vorherigen Beitrag konnte man lesen, dass ich mich mit Ahnenforschung beschäftige. Es läuft recht holprig, denn ich bin Anfänger und weiß nicht so recht, wo ich was suchen soll. Finden hält sich in Grenzen und Ergebnisse sind eher zufällig. Manchmal sogar dann, wenn ich nicht mit den korrekten Daten suche, die mir dann […]

Er gehört zu den letzten seiner gefährdeten Art in Deutschland

Ich schätze, dass es nun um die sechzig Jahre her ist, dass ich das erlebt habe. Es war ein Abenteuer, das viel Mut erforderte, denn ich hatte vorher einige Dinge darüber gehört. Wenn man eingestiegen war, konnte es passieren, dass man nicht mehr herauskam. Falls man nicht rechtzeitig ausstieg, kam man unweigerlich auf dem Kopf […]

Der vertane Tag

Wie ein Schluck Wasser in der Kurve Liege ich auf dem Sofa. Nicht einmal darum bemüht, dekorativ auszusehen. Die Augen tränen, die Nase läuft oder verschließt sich. Die Lungen röcheln, Husten klingt kläglich. Der Kopf ist schwer. Unter der Schädeldecke verteilt sich der Schmerz. Die Nebenhöhlen sind voll und drücken auf die Zähne. Wie ein Häufchen Elend […]