Verblüht

Verblüht

Ich fand eine Feldblume, bewunderte ihre Schönheit, ihre Vollendung in allen Teilen, und rief aus: „Aber alles dieses, in ihr und Tausenden ihresgleichen, prangt und verblüht, von niemandem betrachtet, ja oft von keinem Auge auch nur gesehn.“ Sie aber antwortete: „Du Tor! Meinst du, ich blühe, um gesehn zu werden?“

– Arthur Schopenhauer

Wünsche zum neuen Jahr

Geheimnisse hinter der Türe

Ich mag Türen! Türen haben etwas Geheimnisvolles. Manche sind alt, andere modern, manche sagen was über den Bewohner aus, der hinter der Türe lebt und manche sind einfach nur schön anzusehen.

Mit den Türen ist es ähnlich wie mit dem neuen Jahr, das gerade beginnt. Erst wenn man die Türe geöffnet hat und man Einblick erhält, lüftet sich das Geheimnis.
Auch dieses Jahr lüftet nach und nach die Geheimnisse, die es für jeden von uns vorgesehen hat.

Viele Glücksmomente wünsche ich uns allen und wenig leidvolle Momente.
Ich hoffe, dass das neue Jahr für jeden von uns Gesundheit und Zufriedenheit bereithält.

Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein gutes neues Jahr!