2 thoughts on “Ein Sonderling, mit Abstand von anderen bestaunt oder ausgegrenzt?

Kommentar verfassen