Strahlen

Strahlen

Die wahre Schönheit manifestiert sich in den Strahlen, die aus dem Allerheiligsten der Seele dringen; ihr Leuchten bricht aus dem Innersten hervor, ebenso wie sich das Leben aus dem tiefsten Kern in Blumen und Blüten ergießt, denen es Farbe und Duft verleiht.
– Khalil Gibran

Schreibpause

Schreibpause

Im Zeitalter von E-Mail und SMS ist das Schreiben in ein Heft oder ein solches Buch eine Seltenheit geworden. Schreiben mit der Hand, ordnen der Gedanken, genaues formulieren und zu sich finden, verschmelzen bei einer solchen Tätigkeit miteinander und ineinander.

Wenn ich etwas sage, verliert es sofort und endgültig die Wichtigkeit, wenn ich es aufschreibe, verliert es sie auch immer, gewinnt aber manchmal eine neue.
– Franz Kafka

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken.
– Khalil Gibran

Brücken

Rodenkirchenerbrücke in Köln

Es stimmt, ich habe eine besondere Affinität zu Brücken.
Dies hängt sicherlich mit der Symbolhaftigkeit dieser Bauwerke zusammen, aber auch mit den geometrischen Formen, die sich an jeder Brücke entdecken lassen.

„Die großen ewigen Wahrheiten lassen sich nicht durch menschliche Worte mitteilen; vielmehr wählen sie das Schweigen als Brücke zwischen den Seelen.“
– Khalil Gibran

„Die stärksten Brücken werden aus Steinen gefallener Mauern gebaut.“
– Andreas Tenzer

„Niemand kann dir die Brücke bauen, auf der gerade du über den Fluß des Lebens schreiten mußt, niemand außer dir allein.“
– Friedrich Nietzsche