Seerose

Seerose

Seerose

Wasserrose
Im waldgeschützten Grunde
ein stiller Weiher ruht,
Von Abendsonnenstrahlen
glimmt rosigroth die Fluth,
Viel breite glänzende Blätter,
die schwimmen auf dem Teich
Und träumend schließt die Krone
die Wasserrose bleich.
– Gaudy, Franz Bernhard Heinrich Wilhelm Freiherr von
(19.4.1800 – 1840)

Frühstück ist fertig!

Nahrungsaufnahme


 
Nahrung und Nahrungsaufnahme gehören zu den Grundlagen jeglichen Lebens auf unserer Erde. Was für uns das Frühstück, ist für Pflanzen das, was die Wurzeln transportieren, für den Schmetterling, was der Rüssel ansaugt. Damit der Kreislauf funktionieren kann, hat alles seinen festen Platz in der Nahrungskette.