Direkt zum Inhalt

Monat: August 2011

Warnschilder vor Blitzern

Posted in Lustiges, Nachdenkliches, Politik, Standpunkt, and wasmirindensinnkommt

Tja, das ist ja mal eine klasse Idee! Angeblich fordern Politiker, ähnlich wie in manchen osteuropäischen Ländern, Hinweiswarnschilder vor Blitzern hier in Deutschland aufzustellen. Das finde ich wunderbar und so schön übertragbar auf viele andere Regeln: Hier nicht klauen, Sie werden gefilmt! Hier nicht pinkeln, Sie werden gefilmt! Hier nicht…

Politessen umschwirren uns …

Posted in Fahrrad, Featured, Köln, Nachdenkliches, Politik, Rodenkirchen, and Standpunkt

… wie Mücken das Licht! Nur diesen Falschparker, den sehen sie nicht. Radfahrer gehören auf die Straße, lautet der berechtigte Ruf der Radfahrer, denn nachgewiesenermaßen ist das sicherer als auf dem Radweg. Dort wird man zum Beispiel häufig von Autofahrern, die abbiegen, übersehen. So kommt es dann zu einem Unfall,…

Lernen tut man überall.

Posted in Übers Lernen, Förderung, Featured, Lernen, Nachdenkliches, Schule, and Schule und Internet

Lernen wird in der Regel mit Schule verknüpft, denn dort hinein wird man zum Lernen eingeschult. „Der Ernst des Lebens beginnt!“, so hört man im Vorfeld schon gelegentlich von den Eltern oder Großeltern. Was ist denn der Ernst des Lebens? Dass man in die Schule gehen muss? Dass man in…

Voll das Rad ab

Posted in Fahrrad, Köln, Standpunkt, Verschiedenes, and wasmirindensinnkommt

Ökologisch ist es unbestritten sinnvoll, kurze Strecken mit dem Fahrrad zu fahren. Für die eigene Fitness, die eigene Gesundheit ist das Fahren mit dem Rad auch ein Gewinn. Abgesehen vom inneren Schweinehund, der ja zu den größten Widersachern bei vielen vernünftigen Dingen gehört, müssen natürlich noch ein paar andere Voraussetzungen…

Familienkommunikation

Posted in Begegnungen, Featured, Medien, Medienkompetenz, Nachdenkliches, Standpunkt, and wasmirindensinnkommt

Wir hatten gerade im Biergarten Platz genommen und schauten auf die Voralpenberge, die Wiesen und Weiden, die Pferdekoppel mit den sieben Pferden, die herumtollten und auf das Städtchen Reit im Winkl, als eine Familie ebenfalls den Biergarten betrat. Vorneweg die Mutter. Knapp über 40 Jahre und so dünn, dass sie…

Ein Leben lang im gleichen Job?

Posted in Nachdenkliches, Politik, Sachtext, Schule, Standpunkt, and wasmirindensinnkommt

Seit der Industriellen Revolution entwickelte sich ein Standard, der verlässlich das Einkommen und damit die Lebensgrundlage sicherte: die Ausbildung. Nach der Schule begann mein eine Ausbildung, die je nach Bildungsstand (Volks-/Hauptschule, Realschule, Gymnasium) unterschiedliche Berufswahlen zur Folge hatte. Nach der Volks-/Hauptschule folgte meist eine praktische Ausbildung in einem Handwerksbetrieb, die…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.