Direkt zum Inhalt

Monat: Dezember 2014

Übers Ziel hinausgeschossen mit den Ehrungen?

Posted in Nachdenkliches, Standpunkt, and Tünnes sagt:

   Udo Jürgens ist im Alter von achtzig Jahren gestorben. Das ist der Lauf alles Irdischen. Man wird geboren, lebt eine gewisse und vorher unbekannt Zeit und stirbt dann. Davon ist niemand, der auf dieser Welt lebt, ausgeschlossen. Dass die Wahrnehmung bei Menschen, die im Rampenlicht stehen, etwas anders ausfällt,…

Aberkennung der Verdienste durch Rückgabe des Ordens?

Posted in Allgemeines, Nachdenkliches, Politik, Standpunkt, and Tünnes sagt:

   Die Presse jagt die Sau durchs Dorf. So kommt es mir vor, wenn ich die Meldungen zur Rückgabe des höchsten bayrischen Ordens durch Hoeneß lese.    Erst die Meldung, er habe den Orden zurückgegeben. Mutmaßlich aus Trotz und fehlender Einsicht in seine Verfehlung. Ein paar Tage später dann, er…

Antwort vom Amt zum Thema „Militante Radfahrer …“

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, and Standpunkt

22. Dezember 2014 Gerade kam die Antwort vom Dezernat-Stadtentwicklung-Planen-Bauen-Verkehr@stadt-koeln.de. Sehr geehrter Herr Fischer, in Ihrer E-Mail vom 05.11.2014 zitieren Sie einen Artikel aus der Kölnischen Rundschau, in dem über die Sitzung der Bezirksvertretung Rodenkirchen am 20.10.2014 berichtet wurde. Es ging dabei um die Prüfung der Radwegsituation auf dem Bayenthalgürtel. Unter Tagesordnungspunkt…

Militante Radfahrer drangsalieren Mitarbeiter der Stadtverwaltung?

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, and Standpunkt

   Sprache ist ein mächtiges Werkzeug. Man kann wohlwollend etwas kommentieren, man kann aber auch eine ganze Gruppe stigmatisieren. Es hat den Anschein, als ginge man nicht nur in den Medien überaus leichtfertig mit Sprache um. Auch bei der Polizei (ich habe dazu etwas geschrieben) und bei der Stadt Köln nimmt man es…

Wichtig fürs Leben! Frustrationstoleranz kann man lernen!

Posted in Bildung, Lernen, Nachdenkliches, Sachtext, Schule, and Standpunkt

   Ein heller Raum. In der Mitte des Raumes steht ein Tisch. An dessen Längsseite, die nicht dem Zuschauer zugewandt ist, befinden sich zwei Stühle. Auf einem Stuhl sitzt ein Kind. Eine Erwachsene wendet sich dem Kind zu und gibt ihm ein Ü-Ei mit den Worten: Ich muss kurz den…

Innovative Leistungsbewertung?

Posted in Bildung, Inklusion, Lernen, Nachdenkliches, Schule, Standpunkt, and Wertschätzung

   Obwohl viele an den Noten als Leistungsbewertung festhalten, ist inzwischen unumstritten, dass diese im Zeichen der Inklusion und der Förderung von Schülern wenig aussagekräftig sind. Insbesondere Ausbilder verlassen sich nicht mehr auf die Zeugnisnote, sondern überprüfen lieber mit eigenen Verfahren. Ob diese besser sind, kann ich nicht beurteilen.  …

Leistungsanforderung und Leistungsbereitschaft auf dem Rückmarsch?

Posted in Bildung, GU = Gemeinsamer Unterricht, Inklusion, Lernen, Nachdenkliches, Schule, and Standpunkt

   Es mag nur ein Eindruck sein, möglicherweise ist es aber auch ein Trend, der sich schon seit Jahren unbemerkt abzeichnet und nicht richtig wahrgenommen wird.    Ich erinnere mich noch gut daran, dass meine Schüler im 4. Schuljahr ungeübte Diktate mit 120 Wörtern geschrieben haben. Das waren nicht immer…

Eine Schreckensmeldung nach der andren. Das ist nicht die Fahrradwirklichkeit!

Posted in Fahrrad, Fahrradtour, and Nachdenkliches

   Dass ich gerne Rad fahre, hat sich inzwischen rumgesprochen.    Dass ich auch hie und da über die Unwägbarkeiten berichte, die einem Radfahrer gerade hier in Köln immer wieder begegnen, kann man auf dieser Homepage nachlesen.    Dass ich der Meinung bin, dass viele negative Berichte in den Schlagzeilen…

Gehört auf jeden Lehrerwunschzettel – Punkt!

Posted in Übers Lernen, Bildung, GU = Gemeinsamer Unterricht, Inklusion, Lernen, Offener Unterricht, Organisation, Standpunkt, and Wertschätzung

   Es gibt die kleinen Momente, wenn man in einer Buchhandlung stöbert, ein Buch in der Hand hält und schon beim Anlesen merkt, das ist ein Schatz!    Ich gebe zu, das ist nicht allzu häufig so und bei dem vorliegenden Buch habe ich, da ich nicht mehr im Beruf…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.