Direkt zum Inhalt

Kategorie: Fahrrad

Ist dein Leben langweilig? Hier die Lösung für ein aufregendes Leben!

Posted in Fahrrad, Fahrradtour, Köln, Nachdenkliches, Rodenkirchen, and Verkehr

Sicherlich ist in Köln nicht alles Gold was glänzt. Auch nicht die Radwege, die man als Radfahrer verpflichtend benutzen muss. Es gibt zwar einige, die recht schön und gut zu fahren sind, aber viele sind einfach nicht als Radweg geeignet. Sie liegen im Dooringbereich oder sind so baufällig, dass man…

Anarchie und Verkehrschaos als wünschenswerte Zukunftsutopie

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Rodenkirchen, Standpunkt, and Verkehr

Es hat ja schon fast etwas von Anarchie, wenn ich durch Rodenkirchen gehe und das Verkehrsgeschehen betrachte. Die Autos auf der Hauptstraße fahren keine 30, wie es eigentlich von der vorgegebenen Geschwindigkeitsbegrenzung her vorgesehen ist. Auch die grün-weißen oder heute blau-weißen Autos nicht, denn es ist mir schon passiert, dass…

Fußgänger und Radfahrer gefährdet durch Hochwasserschutz

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, Sachtext, Satire, Standpunkt, and Verkehr

Natürlich ist Hochwasserschutz wichtig! Auch die Übungen, die den Aufbau der mobilen Hochwasserschutzwände und deren Koordination einüben sorgen für Routinen und im Notfall schnellen Aufbau. Was macht es da schon aus, wenn man Fußgänger und Radfahrer sich selbst überlässt und ihnen als einzige Möglichkeit ihren Weg fortzusetzen, das Betreten der…

Ich fahre mit dem Rad bei Regen so vor mich hin und dann …

Posted in Fahrrad, Köln, and Verkehr

Mistwetter. Es regnet und ich warte schon eine Weile, um die Lücke zwischen zwei Schauern zu erwischen. Mein Regenradar, das mir schon oft geholfen hat, zeigt an, dass es nicht regnet und eine recht großes regenloses Loch in der Regenfront klafft. Mein Blick aus dem Fenster zeigt mir, dass es…

Radfahren in Köln, selten ein ungetrübtes Vergnügen

Posted in Fahrrad, Nachdenkliches, Sachtext, Standpunkt, and Verkehr

Pferdescheiße darf da liegen? Es war heute nicht das erste Mal, dass ich den neuen Radweg durch den Weißer Bogen gefahren bin. Auch heute habe ich mich wieder gefragt, warum hier 600.000 Euro ausgegeben worden sind. Nun ist der alte Radweg weg und der ehemalige Fußgängerweg verbreitert. Da der Radweg…

Ja, wir sind mit’m Radl da – ups, das ist gefährlich

Posted in Fahrrad, Köln, Politik, Standpunkt, and Verkehr

So sehr ich das Radverkehrskonzept Innenstadt begrüße, so sehr möchte ich allerdings auch auf die Radfahrer außerhalb des Bereichs Innenstadt aufmerksam machen. Schutz für Radfahrer – Fahrradschutzstreifen? Vorige Tage fahre ich mit dem Rad durch Rodenkirchen. Ich benutze den Schutzstreifen. Da allerdings rechts Autos stehen und der Streifen zum großen…

Mal wieder: Radfahren in Köln und Radwege

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, Standpunkt, and Verkehr

Jahre nach der Aufhebung der generellen Radwegebenutzungspflicht hat der Rat der Stadt Köln im letzten Jahr beschlossen, der gesetzlichen Regelung nun endlich auch in Köln nachzukommen. Die Verwaltung wurde mit der Umsetzung beauftragt. Neugierig, wie ich manchmal bin, habe ich am 2. Dezember 2015 über ein Formular auf der Seite…

Mit 63 feiere ich heute meinen 1. Geburtstag

Posted in Fahrrad, Nachdenkliches, and Standpunkt

   “Fahr’ morgen kein Fahrrad!”, sagte meine Frau, als sie mir gute Nacht sagte. Ja, ich bin in der komfortablen Lage, dass ich morgens nicht aufstehen und zur Arbeit muss und deshalb zuweilen nicht mit meiner Frau frühstücke. Fragend sah ich sie an, sah ihren Blick und wusste plötzlich, worauf sie…

Ein Fahrrad wird mit Muskelkraft betrieben.

Posted in Fahrrad, Fahrradtour, Köln, Rodenkirchen, and Verkehr

Das ist gesundheitsfördernd und umweltfreundlich. Emissionen gibt es nicht. Wer von A nach B will und dabei seine Muskelkraft einsetzt, ist bestrebt, die kürzeste Strecke zu fahren. Ausnahmen machen nur besonders schöne und reizvolle Wege abseits der großen Hauptverkehrsstraßen. Eine solche Strecke gibt es am Rhein von Rodenkirchen Richtung Weiß.…

Nicht nur die AWB bereichert die vielfältigen Anforderungen für Radfahrer

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, Standpunkt, and Verkehr

Mal abgesehen davon, dass die Verwaltung immer noch nicht weiter mit der Umsetzung des Ratsbeschlusses ist, die Radwegebenutzungspflicht in Köln aufzuheben, bemühen sich die AWB (AbfallWirtschaftsBetriebe) sehr, das Leben der Radfahrer so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Aber der Reihe nach. Wie immer, wenn ich nicht viel Zeit habe, fahre…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.