Direkt zum Inhalt

Kategorie: Fahrrad

Fitnesssteigerung mit Herzfrequenzmessung

Posted in Fahrrad, Fahrradtour, and Gesundheit

Seit einer ganzen Weile habe ich auf dem Fahrradtacho meinen Pulswert nicht mehr zur Verfügung. Das hängt mit dem Pulsgurt zusammen, der eine andere Übertragungsfrequenz nutzt als der vorherige. Um diesen Wert zu haben, gerade beim Aufbau der Fitness ist er wichtig, habe ich ab und an meine Polar V800…

Radfahrer fahren, als führen sie auf dem Rummel Boxauto

Posted in Fahrrad, Nachdenkliches, Standpunkt, and Verkehr

   Boxauto sagt man im Schwäbischen zu Autoscooter. Ein schöner Begriff, wie ich finde. Es geht dabei nicht darum, dass man zusammenstößt, das kann zwar passieren und ist nicht schlimm, sondern darum, dass man sein Gefährt durch die sich bewegenden anderen Fahrzeuge führt, ohne eines zu berühren. Einige Fahrer legen…

Kaum ist der Beschluss da, beginnt das Rumgeeire der Verwaltung

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, and Standpunkt

   Zu beobachten, was passiert, nachdem der Rat beschlossen hat, die Radwegebenutzungspflicht schnellstmöglich aufzuheben, ist faszinierend, aber auch desillusonierend.    Fünfzig neue Fahrradstraßen meldet das eine Blatt, eine Meinungsäußerung einzelner Bürger, das andere. Herr Möllers, Fahrradbeauftragter, und seine Äußerungen kann man nun auch wieder häufiger in den Pressemedien nachlesen. Er…

Gut Ding will Weile haben oder in Köln geht alles etwas langsamer

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, Polizei, Standpunkt, and Verkehr

   1997 urteilte das Bundesverwaltungsgericht, dass die  Radwegebenutzungspflicht nur in absoluten Ausnahmefällen angeordnet werden dürfe. 2015 ist das bis nach Köln vorgedrungen.    Ein Ratsbeschluss aller Parteien hat endlich die Verwaltung beauftragt, diese Benutzungspflicht schnellstmöglich aufzuheben. Das, was die Verwaltung vor Kurzem noch abgelehnt hat, weil das kurzfristig nicht umzusetzen sei, muss sie…

Ventile raus! Luftpumpe abgeben! Schieben!

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Polizei, Standpunkt, and Verkehr

   Als ich noch im Arbeitsleben stand, bin ich häufig morgens bei Dunkelheit zu meinem Dienstort gefahren. Das ist nun schon eine Weile und die Notwendigkeit einer Fahrt in der morgendlichen Dunkelheit ist nur noch selten vonnöten.    Heute war es wieder einmal so weit, als ich mich aufs Rad…

Heute Morgen halb zehn am Neumarkt in Köln

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, Polizei, and Standpunkt

Mit der Verkehrsinfrastruktur in Köln ist, glaube ich, niemand richtig glücklich. Jeder Verkehrsteilnehmer kann ein Liedchen davon singen, wo was in Köln im Argen liegt. Damit müssen alle Kölner leben, bis vielleicht eine neue Verkehrsplanung und deren Umsetzung für alle am Verkehr teilnehmenden Menschen das Optimum erreicht wird. Bis dahin…

Dialog für Polizei nicht zielführend!

Posted in Fahrrad, Nachdenkliches, and Polizei

   Am 17. Juni veröffentlichte die Polizei eine Meldung unter dem Titel: „POL-SU: Pkw-Fahrer übersieht Radler beim Abbiegen“    Dieses scheinbar standardmäßig Floskel „…übersieht Radler…“ bei dieser Polizeimeldungen machte mich neugierig. Beobachtet man die Polizeimeldungen, ist es auffällig, dass bei Autofahrer bei einem schuldhaft verursachten Unfall  „übersehen“ und Radfahrer „missachten“…

Im Grunde will ich keine Produktempfehlungen schreiben…

Posted in Fahrrad, Sachtext, Standpunkt, Tipps, and Unterwegs

… mache es ausnahmsweise aber doch.    Jahrelang habe ich die RCX5 von Polar am Handgelenk getragen. Die Uhr, die mich bei meinen sportlichen Aktivitäten unterstützt hat. Die Uhr, mit der ich meine Fitness steigern konnte und manche Überforderung vermieden habe. Jetzt hat sie ausgedient, liegt bei mir auf einem…

Planen ohne Ende? Handeln ist gefragt in Köln!

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, and Standpunkt

Liest man die Rückmeldungen der Kölner Politik zu Radfahrer in Köln, so ist alles in Fluss, in Entwicklung. Nach Velo 2010 ist die Planung bei KölnMobil 2025 angekommen. Zehn Jahre und ich bin jetzt schon gespannt darauf, was und besser, ob sich bis dahin überhaupt etwas in Köln getan hat.…

Hindernisfahren mit dem Rad in Köln – Schreiben an Politiker

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, Polizei, and Standpunkt

Bisweilen denke ich, dass unsere Politiker nicht wissen, mit welchen Problemen man sich als Radfahrer in Köln herumschlagen muss. Wüssten sie es, würden sie sicherlich für Abhilfe sorgen. Nein, das ist nicht blauäugig gedacht! Ich glaube fest an das Gute im Menschen! Ich gehe allerdings auch davon aus, dass viele…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.