Direkt zum Inhalt

Kategorie: Köln

Anarchie und Verkehrschaos als wünschenswerte Zukunftsutopie

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Rodenkirchen, Standpunkt, and Verkehr

Es hat ja schon fast etwas von Anarchie, wenn ich durch Rodenkirchen gehe und das Verkehrsgeschehen betrachte. Die Autos auf der Hauptstraße fahren keine 30, wie es eigentlich von der vorgegebenen Geschwindigkeitsbegrenzung her vorgesehen ist. Auch die grün-weißen oder heute blau-weißen Autos nicht, denn es ist mir schon passiert, dass…

Fußgänger und Radfahrer gefährdet durch Hochwasserschutz

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, Sachtext, Satire, Standpunkt, and Verkehr

Natürlich ist Hochwasserschutz wichtig! Auch die Übungen, die den Aufbau der mobilen Hochwasserschutzwände und deren Koordination einüben sorgen für Routinen und im Notfall schnellen Aufbau. Was macht es da schon aus, wenn man Fußgänger und Radfahrer sich selbst überlässt und ihnen als einzige Möglichkeit ihren Weg fortzusetzen, das Betreten der…

Ich fahre mit dem Rad bei Regen so vor mich hin und dann …

Posted in Fahrrad, Köln, and Verkehr

Mistwetter. Es regnet und ich warte schon eine Weile, um die Lücke zwischen zwei Schauern zu erwischen. Mein Regenradar, das mir schon oft geholfen hat, zeigt an, dass es nicht regnet und eine recht großes regenloses Loch in der Regenfront klafft. Mein Blick aus dem Fenster zeigt mir, dass es…

Ja, wir sind mit’m Radl da – ups, das ist gefährlich

Posted in Fahrrad, Köln, Politik, Standpunkt, and Verkehr

So sehr ich das Radverkehrskonzept Innenstadt begrüße, so sehr möchte ich allerdings auch auf die Radfahrer außerhalb des Bereichs Innenstadt aufmerksam machen. Schutz für Radfahrer – Fahrradschutzstreifen? Vorige Tage fahre ich mit dem Rad durch Rodenkirchen. Ich benutze den Schutzstreifen. Da allerdings rechts Autos stehen und der Streifen zum großen…

Mal wieder: Radfahren in Köln und Radwege

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, Politik, Standpunkt, and Verkehr

Jahre nach der Aufhebung der generellen Radwegebenutzungspflicht hat der Rat der Stadt Köln im letzten Jahr beschlossen, der gesetzlichen Regelung nun endlich auch in Köln nachzukommen. Die Verwaltung wurde mit der Umsetzung beauftragt. Neugierig, wie ich manchmal bin, habe ich am 2. Dezember 2015 über ein Formular auf der Seite…

Die Leichtigkeit des Seins und die Freude am Leben in Köln

Posted in Bericht, Fotos, Köln, Lustiges, Nachdenkliches, Rodenkirchen, and Sachtext

Der Kölner hat die Fähigkeit, das Schöne des Lebens zu sehen und sich total darauf einzulassen. Er kann abschalten und zumindest mal für eine Weile alle Probleme vergessen und sich frei von allem zu fühlen. Das gilt nicht nur für den Karneval, sondern es ist eine grundsätzliche Lebenseinstellung, die sich…

Ich glaubs nicht, spinnen denn jetzt alle?

Posted in Köln, Politik, Polizei, and Standpunkt

Vor zwei Tagen meldete das ZDF in einer Nachrichtensendung, dass unter den Flüchtlingen auch Terroristen ins Land gekommen seien. Es gäbe sogar Terroristen, die im Ruhrgebiet gelebt hätten und von den deutschen Behörden nicht erkannt worden wären. Schön und gut. Glaubt denn irgendjemand in Deutschland, dass Terroristen nicht ins Land…

Zorn erfüllt mein Herz, wenn ich an Silvester 2015 denke

Posted in Köln, Nachdenkliches, Politik, Polizei, and Standpunkt

   Es tut schon ein bisschen weh, wenn man Köln immer wieder in den Negativschlagzeilen sieht. Auch, wenn man kein gebürtiger Kölner ist, sondern sich vor mehreren Jahrzehnten für Köln als »Heimatstadt« entschieden hat.    Stadtarchiveinsturz, Oper-Debakel, Kalkbergabsenkung und was alles in den letzten Jahren passiert ist. Man könnte meinen,…

Integration kann gelingen, wenn …

Posted in Köln, Nachdenkliches, Politik, Schule, and Standpunkt

Drei Voraussetzungen müssen zwingend erfüllt sein, soll Integration erfolgreich werden. Die erste Voraussetzung ist, dass sich der Mensch, der nach Deutschland gekommen ist, integrieren will und diesen Prozess aktiv vorantreibt. Die zweite Voraussetzung ist, dass er sich dort, wo er lebt, integrieren kann. Das ist nicht unbedingt immer der Fall. Die…

Ein Fahrrad wird mit Muskelkraft betrieben.

Posted in Fahrrad, Fahrradtour, Köln, Rodenkirchen, and Verkehr

Das ist gesundheitsfördernd und umweltfreundlich. Emissionen gibt es nicht. Wer von A nach B will und dabei seine Muskelkraft einsetzt, ist bestrebt, die kürzeste Strecke zu fahren. Ausnahmen machen nur besonders schöne und reizvolle Wege abseits der großen Hauptverkehrsstraßen. Eine solche Strecke gibt es am Rhein von Rodenkirchen Richtung Weiß.…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.