Direkt zum Inhalt

Kategorie: Standpunkt

Deutschland hat die besten Autofahrer – oder etwa nicht?

Posted in Autofahren, Bericht, Nachdenkliches, and Standpunkt

Zwei Wochen Toskana. Um genau zu sein in Poppi, das ein Dreieck  mit Florenz und Arezzo bildet.  Zwei Wochen italienische Straßen und Autofahrer.  Zwei Wochen schmale Straßen und immer die Hoffnung während man sie befuhr: Hoffentlich kommt uns niemand entgegen. Aber wenn das passierte, fand man eine Lösung, an der…

Die Note als Symbol der Leistungsbewertung hat ausgedient

Posted in Beurteilung, Bildung, Lernen, Schule, and Standpunkt

Nun dauert es nicht mehr lange und die Sommerferien sind beendet, die Schule geht wieder los. Schule heißt auch Bewertung der Leistung. Eine Rückmeldung an die Schüler, die ihnen helfen soll, sich einzuordnen und Schwächen und Stärken zu erkennen. Noten haben für die verschiedenen Gruppen, die mit ihnen zu tun…

Köln setzt aufs falsche Pferd: autogerechte Stadt, nicht zukunftsfähig

Posted in Köln, Nachdenkliches, Politik, and Standpunkt

Ich habe mich schon sehr gewundert, als ich am heutigen Morgen die Kölnische Rundschau las und mir eine Überschrift ins Auge sprang, von der ich zuerst dachte: Wir haben doch August, nicht den 1. April. Hat sich die Stadt an das Aprilwetter angepasst, den Bezug zur Realität verloren. „Brötchentaste für…

Stigmatisierung beim Übergang in die Grundschule und weiterführende Schulen

Posted in Bildung, Datenschutz, Nachdenkliches, Schule, and Standpunkt

Sicherlich werden Sie sich fragen, wieso Kinder beim Übergang in die Grundschule und anschließend beim Übergang in die weitere Schule stigmatisiert werden. Im Grunde ist es ganz einfach, wenn man sich anschaut, was in den Wochen oder Monaten vor dem Wechsel passiert. Schule kennenlernen Nein, ich meine nicht, dass die…

Walking Bus, eine Innovation oder nur eine Aktion von Helikopter-Eltern?

Posted in Köln, Nachdenkliches, Rodenkirchen, Schule, and Standpunkt

Nun gibt es ihn auch, den Walking Bus (gehender Bus) in Rodenkirchen. Unterstützt wird dieses Projekt, dem ich schon öfter mal begegnet bin , vom Polizeipräsidenten Matthies, der inzwischen leider als Staatssekretär in die Landesregierung gewechselt ist.  Um dem morgendlichen Chaos vor den Schulen durch die Eltern-Taxis zu entgehen, entwickelt…

Eine „Flüchtlingsquote“ in der Grundschulklasse muss her!

Posted in Bildung, Inklusion, Lernen, Nachdenkliches, Politik, and Standpunkt

Die neue Flüchtlingswelle und die damit verbundene Beschulung von Flüchtlingskindern, hat zu der Forderung geführt, dass eine „Flüchtlingsquote“ in Klassen das Lernen unterstützen soll. Bisher ist es häufig so, dass es Brennpunktschulen gibt, in die diese Kinder eingeschult werden. Klassen mit Quoten von über 90% nicht aus Deutschland stammender Kinder mit…

Sitzenbleiber werden vom System durch Defizitbewertung generiert!

Posted in Bildung, Lernen, Schule, and Standpunkt

Ein Artikel in der aktuellen Tagespresse beschäftigt sich mit dem Sitzenbleiben in unserem Schulsystem. Sitzenbleiben erhöhe zwar die Kosten, allerdings sei das Wiederholen einer Klasse für den Schüler wichtig, denn sie lernen so, mit Niederlagen umzugehen. Außerdem hätte das positive Auswirkungen auf die Klasse, die den Wiederholer aufnimmt, weil der…

Denke ich an Deutschland vor der Wahl …

Posted in Nachdenkliches, Politik, and Standpunkt

… wird die Entscheidung mir zur Qual gemacht. Zwei Mal muss ich in diesem Jahr wählen gehen. Die Landtagswahl im Mai in NRW und die Bundestagswahl im September. Beide Wahlen, so unterschiedlich sie auch sind, bereiten mir ähnliche Probleme, denn das, was für die Zukunft meines Erachtens wichtig ist, wird…

In NRW sollen pensionierte Lehrer zurück in die Schulen

Posted in Nachdenkliches, Politik, Schule, and Standpunkt

Dienstag, 7. Februar 2017, bemerkte ich eine Meldung, dass aufgrund von Lehrermangel Pensionäre wieder in die Schule zurückgerufen würden. Ob sie dem Ruf folgen, müssten sie für sich selbst entscheiden. Die Grenze für Hinzuverdienst würde aufgehoben, sodass es hier nicht zu Konflikten oder Einschränkungen kommen würde. Zufällig unterhielt ich mich…

Sport! Sport! Sport! Und alles, ohne sich bewegen zu müssen.

Posted in Nachdenkliches, Politik, and Standpunkt

Das ZDF hat sich darauf spezialisiert, am Wochenende Wintersport zu zeigen. Nicht nur eine Stunde oder auch mal zwei, sondern von morgens 9 Uhr bis kurz vor dem Abendprogramm. Selbst wenn ich hier nicht auf den Auftrag des Fernsehens eingehen möchte, so frage ich mich, ob das noch auftragsgemäß ist.…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.