Direkt zum Inhalt

Schlagwort: hören

Hörbücher im Offenen Ganztag und im Unterricht

Posted in Lernen, Medien, Offener Unterricht, Schule und Internet, Software, and Unterricht

Vor einiger Zeit habe ich hier unter dem Titel Hörbücher = Lesen für Faule einen Artikel über den Sinn von Hörbüchern geschrieben.

Diese Hörbücher erfreuen sich auch im Offenen Ganztag immer größerer Beliebtheit. Es ist schön, wenn man sich in eine ruhige Ecke zurückziehen kann, um dort ein Hörbuch zu hören.

Hörbuch = Lesen für Faule?!?

Posted in Lernen, Medienecken, Schule, and Unterricht

Was ist eigentlich ein Hörbuch?
Hörbuch steht inzwischen nicht für das Vorlesen von Büchern, sondern für alle Produktionen, deren Grundlage das Wort ist. Ausgeschlossen ist bei dieser Begriffsklärung natürlich das Kinderlied. Hörbücher können also CDs oder DVDs sein, auf denen ein Buch vorgelesen wird. Die Möglichkeit, diesen gesprochenen Text mit Musik oder Geräuschen zu unterlegen, oder gar mit Hörspielelementen zu bereichern, macht einen Teil des Reizes dieses Mediums aus.

Fast wie im Urlaub – oder doch ein wenig mehr?

Posted in Lernen, Offener Ganztag, and Schule

Gedanken über Sinn und Zweck von mehrtägigen Fahrten oder Schullandheimaufenthalten in der Grundschule und im Offenen Ganztag

Mehrtägige Klassenfahrten oder Fahrten mit dem Offenen Ganztag gehören in vielen Schulen zum Standard und werden in mehr oder weniger großen Abständen durchgeführt.

Was wir behalten – mögliche Lernstrategien

Posted in Übers Lernen, Lernen, and Schule

Was behalten wir …
Man lernt und lernt und lernt und man behält zu wenig. Das kann viele Ursachen haben, aber mit der richtigen Lernstrategie behält man Gelerntes besser und länger.

Auch die Einstellung des Lernenden entscheidet mit über den Lernerfolg.
Die engelische Redewendung bringt es auf den Punkt:
If you say you can, you can. And if you say you can‘t, you‘re right.

Schulcomputer und Pädagogik

Posted in Medien, Medienecken, Schule, and Unterricht

CAS (Cologne Area Schoolnet) und die pädagogische Nutzbarkeit

Seit Jahren können Schulen in Köln, wenn Sie ein entsprechendes Medienkonzept vorlegen, nach dem CAS (Cologne Area Schoolnet) ausgestattet werden.
Voraussetzung ist, dass sich die Schule mit ihrem Medienkonzept einem Wettbewerb stellt und ggf., wenn sie sich mit diesem Konzept gegen andere Schule durchgesetzt hat, nach obigem Standard ausgestattet werden.

Heterogene Klassen erfordern unterschiedliche und anregende Unterrichtssituation für Schülerinnen und Schüler

Posted in Übers Lernen, Lernen, and Schule

Die Ergebnisse der Untersuchungen, die die Uni Köln in den FLEX-Klassen durchgeführt hat und weiter durchführen wird, zeigen den Lehrerinnen und Lehrer hochinteressante Zwischenergebnisse. Zwar sind die Zwischenergebnisse anonym, sodass keine Rückschlüsse auf einzelne Kinder einfach möglich sind, so geben sie aber trotzdem Hinweise für die tägliche Unterrichtsarbeit mit den Kindern.

Computer in der Grundschule oder „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr!“

Posted in Info, Lernen, Medien, and Nachdenkliches

Neue Medien gehören inzwischen zum Alltag, auch zum Alltag von Kindergarten- und Grundschulkinder. Wie selbstverständlich nutzen sie den Computer zum Spielen und erschließen sich so die neue Technik, die man fast schon als neue Kulturtechnik bezeichnen kann.
Jeder, der erst als Erwachsener mit dem Computer in Berührung gekommen ist, weiß, wie mühsam es ist, sich die Nutzung des Computers zu erschließen. Die Maschine macht nicht, was man will und der Gedanke: Mit Stift und Bleistift hätte ich das schon längst erledigt.“, geistert recht häufig durch den Kopf eines Computeranfängers.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.