Direkt zum Inhalt

Unter Straße und Bürgersteig

Posted in Info, Lernen, Sachtext, and Schule

Versorgungsleitungen unter dem Bürgersteig
Versorgungsleitungen unter dem Bürgersteig

Immer wenn eine Straße aufgerissen wird, finden sich Menschen, die interessiert stehen bleiben und sich ansehen, was dort alles zu sehen ist.
So liegen unter dem Bürgersteig meist Versorgungsleitungen, die die einzelnen Häuser und Wohnungen mit Strom, Telefon, Kabelfernsehen usw. so weiter versorgen.

Hier auf dem Bild sieht man, wie die Kabel nahe der Hauswand unter dem Bürgersteig liegen und im Haus verschwinden.
Von hier aus werden die Kabel und Leitungen mit dem Hauptverteiler verbunden, sodass das Haus und die Wohnungen darin zum Beispiel mit Strom, Kabelfernsehen usw.  versorgt werden können.

Abwasserkanal
Abwasserkanal

Aber auch Wasser- und Abwasserleitungen sind unterirdisch verlegt. Die Wasser-, Abwasser- und Gasleitungen befinden sich aber in der Regel unter der Fahrbahn, also dort, wo die Autos fahren.

Da diese Leitungen in der Regel recht groß sind, ist die Mitte der Fahrbahn in der Regel der geeignete Platz dafür. Unter den Kreuzungen laufen zum Beispiel die Abwasserkanäle der einzelnen Straßen zusammen. Der Hauptkanal führt dann in die Kläranlage, wo die Abwässer gereinigt werden.

abwasserkanalRömischer Abwasserkanal
Schon die Römer hatten in Köln nicht nur Wasserleitungen, die Frischwasser über eine 80 Kilometer lange Wasserleitung aus der Eifel nach Köln brachten. Sie hatten auch schon Abwasserleitungen, deren Überreste noch heute im Praetorium zu sehen sind.

Mehr über die römische Wasserleitung und das Praetorium gibt es hier: http://www.roemerstadt-koeln.de/praetorium.htm.

Auf der Startseite der Römerstadt-Köln kann man auswählen, ob die Seiten auf Deutsch, Kölsch oder Englisch angezeigt werden.

Blick in eine geöffnete Straße
Teilen via:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.